Liste der Schneideplotter, die Sie mit DrawCut PRO und EXPERT nutzen können

Mai 26, 2015
verenaschaefer

Hier ist eine vollständige Liste der Schneideplotter, die von unserer neuen Schneidesoftware DrawCut in den Versionen PRO und EXPERT unterstützt werden:

 

Secabo

  • Secabo C30 IV
  • Secabo C30IV Basic
  • Secabo C60 IV
  • Secabo C120 IV
  • Secabo C30III
  • Secabo C60III
  • Secabo C120III
  • Secabo S60
  • Secabo S120
  • Secabo S160
  • Secabo T60 LAPOS XPT
  • Secabo T120 LAPOS XPT
  • Secabo T160 LAPOS XPT

Nautilus

  • 721ZE

Graphtec

  • Graphtec CE1000-60
  • Graphtec CE2000-120
  • Graphtec CE2000-60
  • Graphtec CE2800-60
  • Graphtec CE3000-120
  • Graphtec CE3000-40
  • Graphtec CE3000-40-CRP
  • Graphtec CE3000-60
  • Graphtec CE3000MkII-120
  • Graphtec CE3000MkII-60
  • Graphtec CE5000-120
  • Graphtec CE5000-40-CRP
  • Graphtec CE5000-60
  • Graphtec CE6000-120
  • Graphtec CE6000-40
  • Graphtec CE6000-60
  • Graphtec FC2100-120
  • Graphtec FC2100-50
  • Graphtec FC2100-60
  • Graphtec FC2100-90
  • Graphtec FC2200-50
  • Graphtec FC2200-90
  • Graphtec FC2200-90EX
  • Graphtec FC223X-60
  • Graphtec FC223X-90
  • Graphtec FC223X-90EX
  • Graphtec FC2250-120
  • Graphtec FC2250-180
  • Graphtec FC2250-60
  • Graphtec FC2300-50
  • Graphtec FC3100-100
  • Graphtec FC3100-120
  • Graphtec FC3100-60
  • Graphtec FC3200-50
  • Graphtec FC3200-90
  • Graphtec FC3200-90EX
  • Graphtec FC3209-60
  • Graphtec FC3212-180
  • Graphtec FC3212-240
  • Graphtec FC3212-90
  • Graphtec FC3600
  • Graphtec FC4100-100
  • Graphtec FC4100-130
  • Graphtec FC4100-75
  • Graphtec FC4200-50
  • Graphtec FC4200-60
  • Graphtec FC4210-60
  • Graphtec FC5100-100
  • Graphtec FC5100-130
  • Graphtec FC5100-150
  • Graphtec FC5100-75
  • Graphtec FC7000 MK2-100
  • Graphtec FC7000 MK2-130
  • Graphtec FC7000 MK2-160
  • Graphtec FC7000 MK2-60
  • Graphtec FC7000 MK2-75
  • Graphtec FC7000-100
  • Graphtec FC7000-130
  • Graphtec FC7000-160
  • Graphtec FC7000-60
  • Graphtec FC7000-75
  • Graphtec FC8000-100
  • Graphtec FC8000-130
  • Graphtec FC8000-60
  • Graphtec FC8000-75
  • Graphtec FC8600-100
  • Graphtec FC8600-130
  • Graphtec FC8600-160
  • Graphtec FC8600-60
  • Graphtec FC8600-75

Mimaki

  • Mimaki APC-130
  • Mimaki CF3-1610
  • Mimaki CF3-1631
  • Mimaki CG-100EX
  • Mimaki CG-100LX
  • Mimaki CG-100SRII
  • Mimaki CG-100SRIII
  • Mimaki CG-101
  • Mimaki CG-12
  • Mimaki CG-121
  • Mimaki CG-130EX
  • Mimaki CG-130FX
  • Mimaki CG-130FXII
  • Mimaki CG-130LX
  • Mimaki CG-130SRII
  • Mimaki CG-130SRIII
  • Mimaki CG-160FX
  • Mimaki CG-160FXII
  • Mimaki CG-45
  • Mimaki CG-5
  • Mimaki CG-50
  • Mimaki CG-51
  • Mimaki CG-6
  • Mimaki CG-60
  • Mimaki CG-60EX
  • Mimaki CG-60SL
  • Mimaki CG-60SR
  • Mimaki CG-60SRIII
  • Mimaki CG-60st
  • Mimaki CG-61
  • Mimaki CG-75FX
  • Mimaki CG-75FXII
  • Mimaki CG-75ML
  • Mimaki CG-9
  • Mimaki CG-90
  • Mimaki CJV bitte hier nachlesen http://helpdesk.draw-cut.com/solution/articles/3000034997-how-to-run-mimaki-cjv30-in-drawcut-pro-and-expert

Roland

  • Roland CM-12
  • Roland CM-24
  • Roland CM-300
  • Roland CM-400
  • Roland CM-500
  • Roland CX-12
  • Roland CX-24
  • Roland CX-300
  • Roland CX-400
  • Roland CX-500
  • Roland GS-24
  • Roland GX-24
  • Roland GX-300
  • Roland GX-400
  • Roland GX-500
  • Roland GX-640
  • Roland PNC-1000
  • Roland PNC-1000A
  • Roland PNC-1050
  • Roland PNC-1100
  • Roland PNC-1200
  • Roland PNC-1210
  • Roland PNC-1410
  • Roland PNC-1510
  • Roland PNC-1600
  • Roland PNC-1800
  • Roland PNC-1850
  • Roland PNC-1860
  • Roland PNC-1900
  • Roland PNC-2000
  • Roland PNC-2100
  • Roland PNC-2200
  • Roland PNC-2300
  • Roland PNC-2300 3D
  • Roland PNC-2300A
  • Roland PNC-2500
  • Roland PNC-2700E
  • Roland PNC-2700M
  • Roland PNC-3000
  • Roland PNC-3100
  • Roland PNC-500
  • Roland PNC-5000
  • Roland PNC-900
  • Roland PNC-910
  • Roland PNC-950
  • Roland PNC-960
  • Roland PNC-PRO-1200
  • Roland PNC-PRO-1210
  • Roland PNC-PRO-1410
  • Roland PNC-PRO-1810
  • Roland PNC-PRO-1850
  • Roland PNC-PRO-1860
  • Roland SV-12
  • Roland SV-15
  • Roland SV-8
  • Roland SX-12
  • Roland SX-15
  • Roland SX-8

Summa

  • Summa D1000
  • Summa D1010
  • Summa D1010 PRO
  • Summa D1010 PRO SL
  • Summa D1020
  • Summa D120
  • Summa D120 Pharos
  • Summa D120 SE
  • Summa D120R
  • Summa D1220
  • Summa D1300
  • Summa D1300 PRO
  • Summa D140
  • Summa D140 Pharos
  • Summa D1400 PRO
  • Summa D1400 PRO SL
  • Summa D140R
  • Summa D15
  • Summa D160
  • Summa D160 Pharos
  • Summa D160 SE
  • Summa D1600 PRO SL
  • Summa D1600 PRO SL
  • Summa D500
  • Summa D520
  • Summa D60
  • Summa D60 SE
  • Summa D60 SE Desktop
  • Summa D60 SE Pharos
  • Summa D60/U
  • Summa D60R
  • Summa D610
  • Summa D610 PRO
  • Summa D620
  • Summa D750
  • Summa D750 PRO
  • Summa D750 PRO SL
  • Summa D75R
  • Summa D760
  • Summa Eclipse 24
  • Summa Eclipse 48
  • Summa S120 D
  • Summa S120 T
  • Summa S140 D
  • Summa S140 T
  • Summa S160 D
  • Summa S160 T
  • Summa S2 120-D
  • Summa S2 120-T
  • Summa S2 140-D
  • Summa S2 140-T
  • Summa S2 140-T4
  • Summa S2 160-D
  • Summa S2 160-T
  • Summa S2 160-T4
  • Summa S2 75-D
  • Summa S2 75-T
  • Summa S2 75-T4
  • Summa S75 D
  • Summa S75 T
  • Summa T Plus 1010
  • Summa T1000
  • Summa T1010
  • Summa T1010 PRO
  • Summa T1010 PRO SL
  • Summa T1010A
  • Summa T1300
  • Summa T1300 PRO
  • Summa T1300A
  • Summa T140
  • Summa T1400 PRO
  • Summa T1400 PRO SL
  • Summa T1600 PRO SL
  • Summa T520
  • Summa T610
  • Summa T610 PRO
  • Summa T750
  • Summa T750 PRO
  • Summa T750 PRO SL

13 Comments. Leave new

Oli Konzelmann
November 6, 2014 21:26

Kann auch ein Plotter Refine EH 361 mit dem Programm kooperieren?

Antworten
fabianfranke
Februar 11, 2015 13:03

Hallo Oli!

Leider nein, in dieser Richtung ist auch gerade nichts geplant.

Viele Grüße,

das DrawCut-Team.

Antworten
Markus Jankowski
Februar 19, 2015 18:14

Hallo,
Ich habe mit dem Sexabo C120III und C60III Probleme LAPOS ans laufen zu kriegen.
Ich habe mir Software und Geräte extra gekauft, da sind laut Liste kompatibel sind.
Mache ich was falsch oder geht es schlichtweg nicht?

Antworten
Oliver Tiedemann
Februar 20, 2015 08:04

Hallo Herr Jankowski,

generell sind die CIII Schneideplotter mit DrawCut kompatibel. Die Verwendung von LAPOS hängt ein wenig vom Gerät selbst ab, bei einigen Hauptplatinen ist es möglich, bei anderen nicht.

Am besten erstellen Sie ein Support-Ticket in unserem Support-Center bei dem Sie uns kurz die Seriennummer des Gerätes schicken. Wir können dann prüfen ob es möglich ist und Ihnen hoffentlich weiterhelfen. Wo genau ist denn das Problem, das Sie haben?

http://helpdesk.draw-cut.com/support/home

Antworten

Hallo, ist die Ansteuerung meines Plotters Zünd P 1200+ möglich?

Antworten
Rudolf Martin
Oktober 8, 2016 17:18

Hallo zusammen.
Habe Draw Cut lite von ihnen gekauft, wollte Secabo c60III der jetzt noch auf Flexistarter 10 auf WinXP läuft
installieren auf Win 7 keine Chance entweder bin ich zu blöd, usw.
oder ist mein Modell zu alt, vom Gerät ist Serialnr. 711189 , könnten Sie mir da weiter helfen
Habe beides bei Nepata gekauft meine Kundennr 314323
mfg
Rudolf Martin

Antworten
Oliver Tiedemann
Oktober 10, 2016 06:42

Hallo Herr Martin,

das Problem ist hier nicht die DrawCut Software sondern der Plotter-Treiber. Die Secabo CIII Serie kann bei Geräten ab Baujahr 2009 auf 64 Bit Sytemen eingesetzt werden. Ich fürchte Ihr Gerät ist vor 2009 gebaut und kann daher nur auf 32 Bit Betriebssystemen wie Windows XP eingesetzt werden. Dies liegt an der im Gerät verbauten Hardware. Mit einem 32 Bit System können Sie DrawCut auch mit Ihrem Schneideplotter nutzen.

Antworten

Guten abend.

Habe mal eine frage wegen der Software ich mochte das Pro kaufen aber weiss nicht ob es kompatibel ist mit eine Plotter der Marke
Teneth TH740.

Antworten
Oliver Tiedemann
November 21, 2016 09:22

Hallo,

die Marke Teneth unterstützen wir leider nicht. Sie könne mit DrawCutPRO alle in der Liste enthaltenen Geräte verwenden.

Antworten
Mario Poschanig
Dezember 17, 2016 18:22

Hello Drawcut Team!

Für Einsteiger, auch was das Budget angeht, vielleicht geplant Seiki/VEVOR/USCutter/China Maschinen zu supporten?

LG
M

Antworten
Oliver Tiedemann
Dezember 18, 2016 10:29

Hallo,

für Einsteiger empfehlen wir den Nautilus 721ZE: https://www.y-o-w.com/de/nautilus-721ze-schneideplotter-mit-drawcut-lite-100-105-721-10/

Der Nautilus wird von DrawCut unterstützt.
Die genannten Marken sind derzeit nicht in Planung.

Antworten

Huhu, ich weiß der Beitrag ist schon älter aber werden Schneidplotter von Refine unterstützt?

Antworten
Oliver Tiedemann
Februar 21, 2017 13:17

Hallo, für Refine ist derzeit keine Unterstützung geplant.

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.